Musik-gruppen

Verlinkung


Duo Streich-Holz

 

Rebekka Dusdal: Violine><Klarinette: Debora Dusdal

Von klassischen und romantischen Werken bis zu Klezmer, Tango und Weltmusik bietet die Klangkombination von Violine und Klarinette einen besonderen Reiz. Abgerundet wird das Ganze mit lyrischen Versen und Gedichten.  


Balkonorchester Papamino

 

Ob Balkon oder Salon- Mirko Schmidt (Bass) und Papamino (Gitarre) bringen Musik von Klassik bis World auf die Bühne. Mit ihrer Spielfreude und den gemeinsamen musikalischen Vorlieben bearbeiten und komponieren sie und lassen der Improvisation freien Raum, Spielraum für spannenden Hörgenuss.


Bosque Magico

 

In dieser Besetzung wird die Oboe, welche bis dato fast nur in der klassischen Musik vorkommt, in einem ungewohnten musikalischen Kontext zu hören sein. Improvisation in von klassischer- indischer und Balkanmusik sowie Pop und Jazz inspirierten Eigenkompositionen sind für dieses Instrument. Ralf Siedhoff begreift die Gitarre mehr und mehr als Orchester. Mit einer Mischung aus Flamenco- und Jazztechnik, schafft er es, den Kompositionen einen treibenden Rhythmus zu verleihen.In der Trio-Besetzung wird die Musik durch Ernesto Martinez bereichert.


KyraLyra

 

Kira Shabliy, welche mit russischer Seele singt, Papamino, der seine Gitarre mit spanischer Sehnsucht spielt, und Mirko Schmidt am Bass, der überall in der Welt der Musik zu Hause ist. In der Farbe bunt, im Aroma vielschichtig mit Spuren von Rotwein, im Geschmack mit Noten von Sehnsüchten, Anklängen von Ferne und erträglicher Leichtigkeit sowie im Abgang belebend, verspricht dieses Trio zu einem außergewöhnlichen Erlebnis zu werden.


Life Loops - Soundlandschaften aus der Loop-Station

 

Life Loops - Das Leben wiederholt sich. Unter diesem Motto steht dieses Konzertprogramm.

Eine einzelne, kleine Idee wird durch stetige Wiederholung zu einer Schleife, einem Loop. Und darauf aufbauend entstehen neue Ideen, entwickeln sich komplexe soundarchitektonische Gebilde, pulsierende Grooves, Songs und Klangwelten. Bekannte (und unbekannte Songs) sowie völlig Neues entstehen so aus einzelnen kleinen Keimzellen heraus.


Akkordeonduo Danny und Toni Leuschner 

 

Zwei Brüder, die mit ihren Akkordeons die Welt der Musik von heute und damals erkunden. Ihr Programm reicht von klassischen Werken, über Tango bis hin zum Genre der Filmmusik. Für eine authentische Darbietung des Tangos musizieren beide auf dem Bandoneon. Daneben bildet auch die virtuose Unterhaltungsmusik einen festen Bestandteil ihres Repertoires.